Aus und vorbei

Wir lösen uns auf! Ja, richtig gelesen. Aber das ist nicht weiter wild, denn es gibt noch ca. 1000 andere gute Bands, die dicht auf der Bühne rumhampeln und rotzig gröhlen.
Wir möchten uns bei allen Bands bedanken, die uns immer ihr Equiptment zur Verfügung gestellt haben; bei den vielen netten Veranstaltern, die uns haben bei sich spielen lassen und natürlich bei dem Dutzend treuer Fans, die uns sogar unterstützt haben, als wir richtig voll und richtig scheiße gespielt haben. Ihr seid super und jede Band würde sich freuen, wenn sie euch als Support hätte. Wir werden euch als Tetra-Pack in Erinnerung behalten.
Es war eine wunderschöne Zeit und hoffen, dass ihr uns genau so in Erinnerung behalten werdet, wie wir uns am liebsten präsentiert haben: Betrunken.

Drunken Skunx

Zu Gast bei Nordwand

Unsere Freunde von Nordwand haben uns gefragt, ob wir sie nicht bei ihrer Record Release Show supporten wollen und da haben wir natürlich liebend gern zugestimmt. Freut euch auf ein schönes Konzert mit Satire, Suff und Suffköppen in der Supamolly! Diesen Samstag (22.06.13) ab 22:00 in der Jessnerstr. 41 in F-Hain.

Nordwand Record Release in der Supamolly!

Was findet die BRAVO scheiße…

… POTSE, POTSE. Ja Leute, es ist wieder so weit, die stinkenden Suffnasen trauen sich mal wieder aus’m Proberaum raus und beglücken die Welt miteinem weiteren ihrer alkoholgeschwängerten Auftritte. Diesmal haben wir uns auch einen ganz besonderen Leckerbissen ausgedacht und gehen dorthin, wo wir noch nie waren (zumindest als Band): in die Potse! Obwohl es passt wie Arsch auf Eimer haben wir tatsächlich noch nie dort gespielt und freuen uns wie kleene Punker, diesen weißen Fleck in unserer Bandgeschichte endlich füllen zu können. Mit von der Partey sind unsere Freunde von Pommes oder Pizza (Punk), Ego (HC) und Teppicbodendisco (Punk, Dresden). Das Schöne an der Potse ist, dass dort der Eintritt frei ist und hier somit mehr Geld für Bier habt – dann könnt ihr uns auch leichter ertragen. Ach so, das Konzert ist morgen (Samstag 23.3.) und beginnt pünktlich (!) um 22:00. Wer zu spät kommt verpasst die Besten und kriegt kein Bier mehr ab.

Drunken Skunx in der Potse